„Blackline`s Pump on the Beach“ – Review

0

So der Oktober ist angebrochen und es wird früher Dunkel. Wie wäre es mit Strand? jetzt kommt der neue Booster von Blackline an den Start. Der Name „Pump on the Beach“. eine wahre Granate an Stimulantien. Wir haben Ihn für euch getestet. Wenn Ihr wissen wollt wie wir diese Granate fanden, lest euch das Review durch und lasst uns gerneEure  Erfahrung mit „Pump on the Beach“ da.

 

Verpackung:

Zu erst kommen wir wie immer zum Design der Verpackung. Pump on the Beach, spiegelt sich auch im Design wieder,  Schrift im Style der 80`s dazu nen Sexy Frauenschatten, ein Cocktailglas und ob es ab zu runden noch eine Palme im Hintergrund. Die Farben der Ganzen Dose so wie des Labels sind in Rot, Orange und Geld gehalten was uns sehr gefällt so bekommt vom bock auf Hitze, die man nach dem Konsum des Booster bekommt . Neben dem Glas ist der Geschmack abgebildet mit etwas Phantasie erkennt man es, für die ohne Phantasie steht der Geschmack auch dabei. In Unserem Fall war es „Peach Mango“.

Nährwerte/Inhaltsstoffe:

 

Preis: 44,90€

Löslichkeit: 

Über dich Löslichkeit kann man sich nicht beschweren. Das Pulver löst sich sehr schnell auf und schäumt kaum, was wir schon anderes gesehen haben. Lässt man aber nach dem Schütteln das Glas/Shaker ein wenig stehen sieht man das sich doch ein dünner Pulver Teppich ab Boden absetzt. Was aber in Ordnung geht, das hast du bei Kakao auch. Denke man darf auch nicht erwarten das wenn man Ihn etwas stehen lässt, das sich nichts am Boden absetzt.

Geschmack:  Geschmacklich ist ja bei Booster immer so..Hui oder Pfui! Die meisten Booster die aus Amerika kommen sind geschmacklich sehr gut runter zu bekommen. Beim “ Pump on the Beach“ müssen wir sagen, ja schmeckt gut und geht ganz easy runter. Geschmack haben wir Peach Mango und man schmeckt etwas mehr Pfirsich raus als Mango. Was uns nicht gestört hat. Im nach hinein merkt man das etwas bittere des Boosters. Aber alles im allen ein guter Geschmack!

 

Wirkung

Wir haben den Booster 2 mal getestet und nehmen hier draus unsere Erfahrung. Diese kann bei jedem anderes sein. Unsere Erfahrung muss nicht Eure sein den jeder Booster wirkt bei jedem anderes! Getestet haben 2 Leute Ihn einer 80kg, der andere 102kg schwer. Auf nüchternen Magen. Pro Person 1 1/2 Scoops auf 300ml Wasser.

Fokus: Oha was war das für ein kranker Fokus den wir da hatten. Kaum getrunken und runter ins Auto setzte er schon ein und als wir erst im Gym waren und mit der ersten Übung angefangen haben war er so stark das man komplett im Tunnel war und nur noch auf das Training und das zu bewegende Gewicht Fokusiert war. Bei dem Stim`s die im „Pump on the Beach“ sind, aber auch kein wunder. Der Fokus hielt auch bis zum Ende das Trainings an.

Energie/Kraft: Kennt Ihr das wenn nach 2-3 Übungen im Gym langsam die Körper eigene Batterie auf  leer schaltet. An sowas war in diesem Training nicht zu denken. Wir haben eine Mega Energie gehabt, wir wollten nicht aufhören oder mal Pause machen. In der Satzpausen haben wir eigentlich immer schon was anderes gemacht da wir nicht, nichts machen konnten. Wir haben auch  immer bis zur letzten Wiederholung voll durch gezogen und konnten uns auch von den Gewichten her verbessern.

Pump: Auch wenn auf der Dose vorne groß „PUMP“ drauf steht ist es KEIN Pump Booster, was man bei so einer Beschriftung schnell vermuten könnte. Es ist eine wahre Stim Bombe. Aber dafür ist der Pump sehr gut. Die Muskeln sind prall. Und wir haben einen guten Pump gehabt. Was man ja bei einem Hardcore Booster nicht immer erwarten kann. Wir vermuten das PUMP steht eher für Pumpen gehen im Allgemeinen

 Wenn Ihr diesen Booster testen wollt. Schreibt uns eine Email an „info@fitness-freunde.net“ da wir Kontakt zu einem Vertrieb pflegen der einzelne Booster proben verkauft.

 

 

Pump on the Beach

44,90
9.4

Löslichkeit

9.0/10

Geschmack

9.0/10

Fokus

10.0/10

Energie/Kraft

10.0/10

Pump

9.0/10

Pros

  • Fokus ist unmenschlich
  • Geschmack
  • tolle Design
  • Unendliche Energie

Cons

  • Leichter Pulver Rückstand
100% Empfehlung

Fazit:Der Booster hat zwar nur 7.6 bekommen. Aber wir empfehlen Ihn zu 100% weiter. Da er Mega Gut ist. Alleine der Fokus ist es Wert das Ihr Pump on The Beach in Eure Booster Sammlung auf nehmt!

  • User Ratings (16 Votes) 52 %
Share.

About Author

Steve N

Insta @the_face_of_pain Ich mache Fitness seit ca. 6 Jahren und haben diesem Sport sehr viel zu verdanken!

Kommentar verfassen