„Climaqx Ultra Grips“ – Review

1

Ihr seid es leid immer Handgelenksbandage, Zughilfen und Handschuhe/Pads mit euch rum zu schleppen? Dann hat Climaqx was für Euch. Die Ultra Grips, hier hast du alles in einem und wir haben Sie für Euch getestet und haben euch ein kleines Review zusammen gestellt.

Optik:

Von der Optik her machen die Ultra Grips echt was her. Sie sehen sehr stylisch aus ums Handgelenk und auch das Gummi was man dann in der Handfläche liegen hat sieht sehr gut aus. Im Gym haben alle Leute geschaut und viele uns auch angesprochen was wir da haben. Wir haben sie in schlichtem Schwarz gehabt. Es gibt die Ultra Grips aber auch noch in Schwarz/Grün und Schwarz/Pink. Es gibt auch extra welche für Frauen. Also wer Optisch was her machen will kann auf jedenfall zu den Ultra Grips greifen

Verarbeitung:

Die Verarbeitung wirkt auf den ersten Blick sehr Hochwertig und stabil. Was uns aber bewusst ist da man es täglich im gym nutzen wird, werden früher oder später sicher die eine oder andere Naht aufgehen oder ähnliches. Aber zu dem was wir so sehen ist es alles Super. Wir fanden den Schaumstoff der am handgelenk als Polster ist und helfen soll das Gelnk beim Push Übungen zu Stabilisieren sehr angenehm. Man muss aber drauf achten das man die Richtige Größe hat sonst kann an der stelle wo man das Hook & Look System zum verschliessen nutz in die Haut drücken was unangenehm sein kann. Das präzision-gelaserte Gummi was in der Handfläche liegt ist sehr gut verarbeitet und sieht nicht danach aus das es schnell Kaputt geht. Wo wir uns aber nach paar mal Training noch kein Bild von machen können.

Push:

Für das Pushtraining wie zum Beispiel Bankdrücken sind die Ultra Grips echt Super. Das Gummi legt sich super in die Handfläche und passt sich beim Umgreifen von Stangen oder Griffen auch Perfekt der Hand an! Das Schaumstoff ums Handgelenk sorgt für eine echt gute Stabilität im Handgelenk! Was schon sehr nah an Handgelnksbandagen ran kommt.

 

Pull:

Als ersatz für Zughilfen kann man die Ultra Grips Super nehmen. Ihr kennt es ja bei normalen Zughilfen das rumwickeln ist sehr nervig und vor allem mit einer Hand ist dies oft sehr umständlich. Hier ist es schon viel einfacher man legt das Gummi anders rum als beim Push einfach um die Stange rum und greift zu! Durch den Grip des Gummis habt Ihr eine sehr stabile ausweich Möglichkeiten zu herkömlichen Zughilfen die dazu noch viel besser aussehen und auch nicht so ins Fleisch der Haut schneiden. Im Gummi ist auch eine kleine Erhöhung verarbeitet die dafür sorgt das man nicht so leicht abrutscht

 

Wo Ihr auf jedenfall drauf achten solltet das Ihr die Richtige Größe habt, hier bietet Climaqx einen Super Service an, man gibt den Umfang des Handgelenks ein und Sie sagen einem genau welche Größe man braucht. Wir haben beide in XL bekommen und haben gemerkt das bei einem von uns XL zu groß ist und es dann gleich nicht mehr so gut beim Training ist da man weiter zu ziehen muss was dafür Sorgt das das Ende vom Klettverschluss dann in der Luft hängt. Es gibt sie in 4 verschiedenen Größen, was Super ist da es z.b. viele Griffpads nur in einer Größe gibt. Der Preis klingt erstmal viel mit knapp 40€ aber jetzt überlegt mal was Zughilfen, Pads/Handschuhe und Bandagen einzeln kosten. Da sind die Climaqx schon wieder garicht so Teuer gegen!

Auf der Shop Seite von Climaqx“ könnte ihr mit dem Rabattcode    –>fitnessfreunde10<– 10% sparen!!!!

 

 

Ultra Grips

9.2

Optik

9.5/10

Verarbeitung

9.0/10

Bequemlichkeit

10.0/10

Push

8.5/10

Pull

9.0/10

Pros

  • Sehr Bequem
  • sehr hochwertige verarbeitung
  • schnelles Anlegen
  • Polsterung
  • verschiedene Größen

Cons

  • Preis
90% Empfehlung

Fazit: Für Zugübungen auf jeden Fall finden wir das beste was es aktuell gibt als Hilfe. Für sehr schweres Bankdrücken empfehlen wir richtige Handgelenksbandagen! Für normales Training sind die Ultra Grips aber Top! Nur der Preis der ist halt echt Hart!

  • User Ratings (0 Votes) 0 %
Share.

About Author

Steve N

Insta @the_face_of_pain Ich mache Fitness seit ca. 6 Jahren und haben diesem Sport sehr viel zu verdanken!

1 Kommentar

  1. Hab mir ebenfalls die Climaqx Ultra Grips gekauft. Der erste Eindruck ist wirklich gut, jedoch gingen nach ein paar Monaten die ersten der vielen Nähte an den Gummiteilen (Handflächenpolster) auf und nach nicht einmal einem Jahr zerreißen diese dann. Und das, obwohl ich gerade einmal pro Woche Kreuzheben mache und die Dinger nur dazu benutzt habe. Ich denke, andere bezeichnen mein Kreuzheben als Lady Fitness, ich bin mittlerweile 50 Jahre alt und weit weg von 300kg-Leistungen oder so.
    Also lieber die bekannten aus Gewebe hergestellten, traditionellen Zughilfen kaufen, die kosten ein Viertel und halten doppelt so lange!

Kommentar verfassen