„Franziska Charlotte“ – Interview mit der NABBA Weltmeisterin

0

Als nächstes haben wir uns wieder jemand aus Unserer schönen Heimat Hamburg an die Tastatur geholt! 2018 war Ihr Jahr! Mehrere Titel und einer davon auch noch den Titel als Weltmeisterin im Verband NABBA. Aber lest selber was uns „Franziska Charlotte“ so zu erzählen hatte.

Fitness-Freunde: Moin Moin Franziska, Danke dir das du die Zeit für uns Nimmst. Magst du unseren Lesern zu erst erzählen wie Alt du bist, wo du her kommst und welches dein Home Gym ist.

Franziska Charlotte: Bin 34 Jahre alt aus Hamburg und trainiere Hauptsächlich im John Reed Fitness. Sonst im Olympic das ist ein Wettkampf Studio für Bodybuilding.

Fitness-Freunde: Ja unser gutes JR Wandsbek. Wann hast du den mit dem Bodybuilding angefangen und gab es einen Grund das du angefangen hast?

Franziska Charlotte: Die 80ziger haben mich geprägt.Da waren alle Zeichentrickfilme wie H-Men, Thoundercats, Turttels, sie waren Muskulös und haben gegen das böse gekämpft. Als Kind hat mich das beeindruckt. Ich wollte auch so sein. Als Kind habe ichLeichtathletik gemacht und mich 2007 bei Mc Fit angemeldet. Im Jahr 2010 habe ich meinen Mann/Trainer kennen gelernt und habe intensiver trainiert um an Wettkämpfen teil zu nehmen.

Fitness-Freunde: Also wolltest du mit das Böse bekämpfen. Wann war den dein erster Wettkampf und wie ging der aus??

Franziska Charlotte: Ja sozusagen das böse bekämpfen. Bin auch ein sehr Gerechtigkeits liebender Mensch. 2012 war der erste Wettkampf den ich mit gemacht habe und dort habe ich auch sofort den 1ten Platz in der Frauen Bodybuilding bis 55kg Klasse gemacht.

Fitness-Freunde: Weißt du noch wie du dich gefühlt hast als du das erste mal Hinter der Bühne gewartet hast das du raus darfst?

Franziska Charlotte: Ich hatte Angst weil ich nicht wusste was mich erwartet.

Fitness-Freunde: Aber das hat sich nun gebessert oder?

Franziska Charlotte: Natürlich aber bisschen aufgeregt ist man schon immer noch. Außer bei meinem letzen Wettkampf, da war ich sehr entspannt.

Fitness-Freunde: Wie kam dass, das du da so entspannt warst?

Franziska Charlotte: Weil ich das Ding schon in der Tasche hatte bevor ich den Auftritt hatte.

Fitness-Freunde: Wie kommt das den?

Franziska Charlotte: Weil die anderen einfach nicht gut waren. Das hat man vorab schon gesehen und ich konnte vorher Morgens schon die eine oder andere ausspähen.

Fitness-Freunde: Was waren den deine erfolgreichsten Wettkämpfe?

Franziska Charlotte: Die letzten 3 im Mai und Juni. Da bin ich beim W.F.F Deutsche Meisterin & Gesamtsiegerin geworden, dann bei NABBA Weltmeisterin in der Physique Klasse und beim W.F.F Europa Meisterin.

Fitness-Freunde: Was fällt dir schwerer Diät oder Aufbau?

Franziska Charlotte: Diät ist schwerer. Ich nehme ganz schlecht ab. Es funktioniert bei mir nur Carbcycling in der Diät.

Fitness-Freunde: Gibt es den etwas auf das du dich während der Diät schon freust was danach wieder geht?

Franziska Charlotte: Allgemein das Essen, aber besonders Süssigkeiten.

Fitness-Freunde: Mit welchen Supplements unterstützt du deine Ernährung so?

Franziska Charlotte: BCAA´s ,Glutamin ,Aminosäure und VitaminC

Fitness-Freunde: Dein Mann betreibt unseren Sport ja selber da wird es kein Problem geben. Aber wie ist es mit Freunden und Famailie? ist ja so das du nicht mal eben Sonntags mit Kaffe und Kuchen essen und trinken kannst. Grad in der vorbereitung.

Franziska Charlotte: Richtig, am Wochenende Freunde treffen was trinken/essen ist nicht möglich. Erst muss ich nach Hause damit ich essen konnte erst dann Freunde treffen. Hab zugesehen beim Essen oder waren nur was trinken. Aber ehrlich gesagt, hatte ich keine Kraft Freunde zu treffen.

Ich arbeite im Einzelhandel und stehe den ganzen Tag und wenn man bis 20Uhr im Laden steht war ich froh Zuhause Füsse hoch zu legen und dann relaxen zu können.

Fitness-Freunde: Ja da kommen dann Freunde schon zu kurz. Wie siehst du dich selber, welches ist deine stärkste Muskelpartie und welche die wo noch nach legen musst?

Franziska Charlotte: Stärkste Partie ist auf jeden Fall der Breite Rückenmuskel(Lat). Wo ich noch etwas nach legen muss ist die Brust und der Beinbizeps.

Fitness-Freunde: Welches ist deine Lieblingsübung?

Franziska Charlotte: Keine, da jede Wichtig. Aber es war mal das Bankdrücken.

Fitness-Freunde: Hast du ein Idol? Wenn ja warum diese Person?

Franziska Charlotte: Alina Popa die ist sehr Muskulös, hat eine sehr ansprechende Form und trotzdem sehr weiblich schönes Gesicht.

Fitness-Freunde: Und wer ist für dich der größte Bodybuilder aller Zeiten??

Franziska Charlotte: Auf jedenfall Arnold Schwarzenegger.

Fitness-Freunde: Wieso er?

Franziska Charlotte: Weil er bis jetzt den Sport betreibt, selbst im hohen Alter! Franco Colambo fand ich damals besser von der Form, er stand aber immer im Schatten von Arni.

Fitness-Freunde: Gibt es den jemand den du bei YouTube verfolgst?

Franziska Charlotte: Nein, bloß nicht!

Fitness-Freunde: Was ist für dich im Bodybuilding ein No Go?

Franziska Charlotte: No Go ist sich Bodybuilder zu schimpfen,obwohl außer Pickel nichts gewachsen ist. Finde den Titel Bodybuilder/in muss man sich verdienen. Habe lange Jahre gesagt das ich Kraftsport mache. Weil ich Respekt vor dem Titel Bodybuilding habe. Inzwischen würde ich mich als Bodybuilderin bezeichnen.

Fitness-Freunde: Würdest du Newcomern empfehlen sich einen Coach zu nehmen?

Franziska Charlotte: Auf jeden Fall! Das Wettkampf Thema und Ernährung ist so komplex da braucht man jemand erfahrenen an seiner Seite.

Fitness-Freunde: Auf was sollte man deiner Meinung nach bei einem Coach achten?

Franziska Charlotte: Das er einen guten Namen hat, gute Athleten vorzuweisen und nicht nur aufs Geld aus ist. Das ist natürlich schwer vorher zu ermitteln.

Fitness-Freunde: Wenn du für den Rest des Jahres 3 Wünsche frei hättest. Welche wären das??

Franziska Charlotte: Würde ich mir wünschen das alle wünsche und Träume die mein Mann hat in Erfüllung gehen. Ein Langes, glückliches und gesundes Leben. Und mehr Muckis!

Fitness-Freunde: Wann sehen wir dich wieder auf der Bühne?

Franziska Charlotte: Lassen wir uns überraschen, erstmal genieße ich noch die letzten Erfolge!

Fitness-Freunde: Das hast du dir auch verdient. Welcher Titel wäre den so dein Traum?

Franziska Charlotte: Weltmeisterin und das bin ich ja auch geworden!

Fitness-Freunde: Dann ist der Traum ja erfüllt. Hast du Rituale bevor du ins Gym gehst?

Franziska Charlotte: Nö nur meinen Shake trinken und Aminos rein.

Fitness-Freunde: So Franzsika hast du noch was was du den Lesern mit auf den Weg geben möchtest??

Franziska Charlotte: Ja. Egal was andere sagen, bleibe dir selber Treu. Denn es ist dein Weg und nicht der Weg der anderen. Also Kämpfe und sei mutig denn nur dann wirst du belohnt.

Fitness-Freunde: Franziska wir Danke dir für deine Antworten und Wir wünschen dir alles gute auf deinem weiteren Weg!

Franziska Charlotte: Gerne Doch!

 

Wir bedanken uns bei Franziska für dieses tolle Interview. Und wünschen Ihr für die weiteren Wettkämpfe viel Erfolg! Wir empfehlen jedem der Interesse an diesem Sport hat ihr bei Instagram zu folgen (@charlottefranziska).

 

Share.

About Author

Steve N

Insta @the_face_of_pain Ich mache Fitness seit ca. 6 Jahren und haben diesem Sport sehr viel zu verdanken!

Kommentar verfassen