„Katharina Johnson“ – Interview mit der Hessenmeisterin von 2017 in der Figur Klasse

0

Das nächste Interview haben wir mir Katharina Johnson  geführt. Sie ist 2017 Hessenmeisterin in der Figur Klasse geworden. Wir haben Sie angeschrieben und sie hat uns sofort zu gesagt! Also lest hier was Sie uns zu sagen hat.

Fitness-Freunde: Moin Moin Katharina, danke dir das du die Zeit für uns Nimmst. Magst du unseren Lesern zuerst erzählen wie Alt du bist, wo du her kommst und welches dein Home Gym ist.

Katharina: Hallo, also ich bin 42 und komme aus Göttingen. Mein Home Gym ist dass Kraftwerk in Göttingen.

Fitness-Freunde: Wie lang machst du schon Fitness und gab es ein Auslöser das du damit angefangen hast?

Katharina: Auslöser gab es nicht, ich hab einfach Ende 2010 anfangen in Gym zu gehen, nach dem mein Mann mich fragte ob ich nicht Lust hätte ihn zu begleiten und ich sagte ja so fing das alles an.

Fitness-Freunde: Und wann war dein erster Wettkampf und wie ging er aus?

Katharina: Der erste Wettkampf war 2015 und ich bin dritte geworden.

Fitness-Freunde: Weißt du noch wie es dir bei diesem Wettkampf ging, in dem Moment kurz bevor es raus auf die Bühne ging?

Katharina: Es war der Horror und ich war total aufgeregt!

Fitness-Freunde: Und wie hat du es geschafft dies in Griff zu bekommen, weil du musst ja auf der Bühne voll da sein?

Katharina: Gute Frage, ich hab mir gesagt es gibt kein Zurück, da muss du durch, einfach raus und das beste geben. Ich habe versucht das Publikum und die Kampfrichter auszublenden.

Fitness-Freunde: Was waren seit dem den deine erfolgreichsten Wettkämpfe?

Katharina: Die WM Quali 2016, da hab ich den 2ten gemacht. Und 2017 bin ich Hessenmeisterin geworden.

Fitness-Freunde: Was fällt dir schwerer Diät oder Aufbau?

Katharina: Die ersten zwei Vorbereitungen war alles leicht. Da sich der Körper mit dem Alter verändert, ist es jetzt die Diät die mir schwerer fällt.

Fitness-Freunde: Auf was freust du dich den während der Diät am meisten, was du danach wieder darfst?

Katharina: Das ist nicht so einfach. Ich denke am meisten ist es eine Pizza aus der Pizzaria auf die ich mich mit am Meisten freue.

Fitness-Freunde: Mit welchen Supplements unterstützt du den deine Ernährung?

Katharina: Ich nehme Creatin und EAAs.

Fitness-Freunde: Hast du ein Hersteller den du bevorzugst??

Katharina: Nee, ich kaufe im Angebot! Da ich keinen Sponsor habe der mich unterstützt.

Fitness-Freunde: Na vielleicht kommt dies ja noch! Wie stehen bei dir Familie und Freunde zu deinem Sport? Ist ja nicht so dass du mal eben mit Kuchen essen gehen kannst.

Katharina: Würde mich freuen! Meine Eltern haben kein Problem damit, meine Mutter sagt nur dass ich es bitte nicht übertreiben solle. Mein Mann unterstützt mich 100%, er ist auch mein Coach und meine Freunde machen selbst Sport. Und Kuchen geht immer in der Offseason!

Fitness-Freunde: Was würdest du selber sagen ist deine vorzeige Muskelpartie?

Katharina: Da würde ich sagen dies ist die Brust!

Fitness-Freunde: Und an welcher Muskelpartie musst du noch arbeiten?

Katharina: An den Armen muss ich noch arbeiten.

Fitness-Freunde: Hast du ein System nach dem du am liebsten Trainierst?

Katharina: Ja nach einem 3er Split. Aufgeteielt auf Push, Pull und Beine.

Fitness-Freunde: Dein Mann ist ja dein Coach, was würdest du Newcomern empfehlen auf was Sie bei einem Coach achten sollten?

Katharina: Auf jeden Fall jemanden mit viel Erfahrung und know how.

Fitness-Freunde: Gibt es jemand den du bei YouTube verfolgst aus der Szene?

Katharina: Nein, da verfolge ich niemanden.

Fitness-Freunde: Was ist für dich im Fitness ein No Go?

Katharina: Wenn Leute nach 6 Monaten/1Jahr Fitnessstudio auf die Bühne wollen und dann dazu noch anfangen sich als Coach aus zu geben!

Fitness-Freunde: Pure Selbstüberschätzung! Gibt es etwas was dir immer noch sehr schwer fällt in Sachen Fitness?

Katharina: Eigentlich nicht, manchmal habe ich zwar eine „Null Bock“ Phasen. Aber das ist normal, denke ich mal.

Fitness-Freunde: Hast du Rituale bevor es los ins Training geht?

Katharina: Ich packe mein Koffer, was bei mir nicht fehlen darf sind die Kopfhörer. Ich kann ohne Musik nicht trainieren, sonst nichts.

Fitness-Freunde: Was läuft den bei dir während des Trainings an Musik?

Katharina: Hip Hop. Ich kann dann so schönes abschalten und das ganze um mich herum ausblenden.

Fitness-Freunde: Hat dich schon mal eine Verletzung aus der Bahn geworfen?

Katharina: Bis jetzt hatte ich noch keine großen Verletzung, zum Glück. Die kleinen Wehwehchen ignoriere ich einfach.

Fitness-Freunde: Genau einfach weg trainiere. Hast du ein Idol in unserem Sport?

Katharina: Da muss ich dich enttäuschen, Nein.

Fitness-Freunde: Gibt es den jemand aus der Szene mit dem du gerne mal ein Training durch ziehen würdest??

Katharina: Gibt es nicht.

Fitness-Freunde: Wann sehen wir dich wieder auf der Bühne?

Katharina: Erst im Herbst 2019 wieder.

Fitness-Freunde: Wenn du 3 Wünsche für den Rest des Jahres frei hättest. Welche wären das?

Katharina: Ich bin sehr bescheiden. Eigentlich nur das es meiner Familie gut geht.

Fitness-Freunde: Das auch am wichtigsten! Gehst du lieber alleine pumpen oder mit einem Gymbuddy?

Katharina: Das ist unterschiedlich, mal so mal so. Kommt drauf an wie ich arbeite. Ich muss aber sagen, ich trainiere lieber alleine. Ich mag nicht beim Training viel reden lieber Musik an und pumpen.

Fitness-Freunde: Gibt es eine Übung zu der du dich zwingen musst?

Katharina: Nicht nur eine Übung. Ich mag allgemein das Beintraining nicht!

Fitness-Freunde: Wie sieht bei dir ein Typischer Samstagabend aus?

Katharina: Ganz einfach. Mit meinem Mann auf dem Sofa und einer Tasse Tee.

Fitness-Freunde: Was möchtest du unseren sportlichen Lesern noch mit auf Ihren Weg geben?

Katharina: Bleibt dran!

Fitness-Freunde: Kurz und Knapp. Aber präzise! Katharina wir danken dir das du uns paar Fragen zu dir als Athletin und aus deinem Privat leben beantwortet hast. Wir drücken dir die Daumen für seinen weiteren weg

Katharina: Ich habe Euch zu Danken!

 

 

Wir bedanken uns bei Katharina für dieses tolle Interview. Und wünschen Ihr für die weiteren Wettkämpfe viel Erfolg! Wir empfehlen jedem der Interesse an diesem Sport hat ihr bei Instagram zu folgen (@kay_jay075).

 

 

 

 

 

Share.

About Author

Steve N

Insta @the_face_of_pain Ich mache Fitness seit ca. 6 Jahren und haben diesem Sport sehr viel zu verdanken!

Kommentar verfassen