BPS Pharma – Fake Booster in dubiosen Shops

0

BPS Pharma, ein Hersteller über den wir immer sehr gerne Berichten, grade wenn es neue Produkte gibt hat gestern einen nicht so erfreulichen Post bei Instagram gepostet auf den wir ein wenig eingehen wollen und Euch warnen wollen!

Wir haben vor einiger Zeit schon mal über die Fake Booster berichtet die leider auf dem Deutschen Markt immer mehr in den Shops zu bekommen sind. Gestern hat nun auch mal ein Hersteller selber hier zu etwas gepostet und bekannt gegeben das einer der Booster die es schon seid 2 Jahren nicht mehr gibt als Fake unterwegs ist.

BPS hat sich auf Anfrage eines Kunden eine Dose des erworbenen „1Once A Summa“  schicken lassen und er wurde geprüft. Es ist ein Fake. Diesen Booster gibt es seid 2017 nicht mehr und wenn Ihr diesen jetzt angeboten bekommt,egal ob Ihr ein Endkunde oder ein Shop seid. Wendet Euch an BPS Pharma oder auch an uns wir stellen dann einen Kontakt her.

In Ihrem Post geben Sie auch bekannt das Sie nun anfangen werden an die Shops die beim Hersteller oder dem Exclusiv Distributor bestellt haben ein Zertifikat geben wird. So kann man sich als Kunde dies Zeigen lassen und ist auf der sicheren Seite. Am Ende grade wenn Ihr Euch unsicher seid, sucht den Kontakt zum Hersteller oder dem Distributor Nutrition-Shop.

Unser Tipp, wenn Euch dieser Booster irgendwo Angeboten wird, einfach abwinken und einen anderen von BPS Pharma nehmen.

Allgemein finden wir es einfach traurig das es immer mehr beliebte Booster als Fake gibt. Was ist drin? NICHTS! Oder nur einfach Koffein Pulver. Gesundheitlich einfach nur bedenklich und passt da ganz genau auf zu welchen Boostern Ihr greift. Seht Ihr Booster wo ihr wisst dir werden nicht mehr hergestellt dann lasst es oder schreibt uns direkt an!

Hier einmal der Post von BPS Pharma:

 

Share.

About Author

Steve N

Insta @the_face_of_pain Ich mache Fitness seit ca. 6 Jahren und haben diesem Sport sehr viel zu verdanken!

Kommentar verfassen