Vayu – Neue Marke mit stylischem Style

0

Vayu, ist die neueste Supplement Marke auf dem Deutschen Markt und sie kommt auch noch von hier! Das schlichte, aber stylisch auffällige Design der schwarz-roten Produkte kann sich sehen lassen. Es ist eine Mischung zwischen Schick und Geheimnisvoll. Und kommt mit 4 Produkten an den Start.

Die Neue Marke am Markt fällt durch das Rote V auf dem dunklen Hintergrund auf und macht so echt optisch schon mal viel her. Die Produkte der neuen Marke werden alle von professionellen Bodybuildern entwickelt und beworben. Hier reihen sich bekannte Deutsche Namen aneinander wie zb. Tobias Hahne und Dominik Dörfl(mit dem wir ja auch schon die Ehre hatten ein Interview zu führen).

Welche Produkte erwarten uns? Vayu startet erstmal mit 4 Produkten.  Diese Sind Nitro für vor dem Training, dieses Produkt ist leider noch nicht zu kaufen, aber wir denken mal das es sich hier um einen Pump Booster handeln wird da Sie mit „Meta+“ einen Fokus Booster an den Start bringen. Dieser hat eine praktische Formal und setzt sich aus Koffein, grünen Tee und Synephrin zusammen. Was er kann werden wir sicher noch in einem kleinen Review herausfinden.

Fehlen dürfen bei einem Start von einer neuen Marke 2 Produkte auf keinen Fall.  Ein Protein Produkt muss auf jedenfall sein und kommt mit „2C+“ bringen sie ein Pulverchen was euch 23g Protein pro Portion bringt und mit „mTOR“ bringen sie ein Amino Produkt an den Start. mTor liefert Euch 19,9g EAA`s hier findet Ihr alle EAAs“ bis auf Histerin.

Was für Geschmackssorten bietet Vayu Euch? Beim „Meta+“ bekommt Ihr Grüntee-Zitrone, bei „mTOR“ bekommt Ihr im Moment nur Orange, was für ein EAA Produkt schon wenig ist und wir hoffen das es hier noch mehr geben wird. Für das Protein Produkt „2C+“ bekommt Ihr 1,5kg mit den Geschmackssorten Pfirsich-Joghurt, Reispudding-Zimt, Vanille und Schoko-Vanille.

 

Sobald es Infos zum 4ten Produkt „Nitro“ geben wird, geben wir Euch bescheid.

 

 

Share.

About Author

Steve N

Insta @the_face_of_pain Ich mache Fitness seit ca. 6 Jahren und haben diesem Sport sehr viel zu verdanken!

Kommentar verfassen