„Andru Gertz“ – Interview mit dem 2fachen Worldchampion

0

Titel sind ja immer was tolles und schönes! Aber Erfahrung kann man mit nichts aufwiegen. Wir haben uns gedacht jetzt holen wir uns diese Erfahrung mal an die Tastatur. Dies in Person von „Andru Gertz“.  Über 20 Titel hat er auf seinem Wettkampf Konto. Was wir einfach antemberaubend finden. Aber lest selber was uns Andru zu erzählen hat.

Fitness-Freunde: Moin Moin Andru, Danke das du dem Interview zugestimmt hast. Magst du unseren Lesern zu erst einmal erzählen wie Alt du bist, wo du her kommst und welches dein Home Gym ist.

Andru Gertz: Moin, Ich werde im Juni 54 und trainiere im FitOne und FitX.

Fitness-Freunde: Also einer vom alten Schlag. Wie lange betreibst du unseren Sport den schon? Und gab es ein bestimmten Auslöser wodurch du angefangen hast?

Andru Gertz: Ja einer der alten Schule. Seid nun 34 Jahren mache ich Bodybuilding. Mich haben damals als Teeny immer diese ganzen Superhelden wie Spiderman, Superman usw. begeistert. Nun ich war eher übergewichtig, aber stabil gebaut. So bin ich mit 19 Jahren ins Studio und habe schnell gefallen am Eisensport gefunden und mich entwickelt. Nach 2.5 Jahren habe ich meinen ersten Wettkampf bestritten und wurde in der Männer 2 dritter.

Fitness-Freunde: Wie viele Wettkämpfe hast du bisher bestritten? So ca.

Andru Gertz: Über 21 waren es auf jedenfall!

Fitness-Freunde: Welches waren den Deine Erfolgreichsten?

Andru Gertz: 14mal norddeutscher Meister, 5mal deutscher Meister und 2mal Worldchampion

Fitness-Freunde: Das ist mal ne Ansage. Weist du noch wie du dich Gefühlt hast und was dir durch den Kopf ging als du das erste mal Hinter der Bühne gewartet hast das du raus kannst?

Andru Gertz: Ich habe gedacht ich bin hier falsch. Man sieht die anderen Athleten, die sehen in den eigenen Augen immer besser aus als man selber. Hinter der Bühne gibt es kein Spiegel wo man sich mal schnell zu zweit vorstellen kann um zu Vergleichen. Auf der Bühne merkt man dann aber schnell wo man steht. Beim ersten Vergleich dabei ist immer ein gutes Zeichen. Zum anderen schlägt einen natürlich das Herz bis zum Hals kurz bevor es raus geht. Das ist selbst heute noch so

Fitness-Freunde: Hast du damals mit einem Coach gearbeitet oder dich alleine vorbereitet?

Andru Gertz: Ich habe mich immer alleine vorbereitet und nie einen Coach zu Rate gezogen. Dadurch habe ich natürlich viel Erfahrungen  gesammelt so das ich selber jetzt als Coach arbeite und mein eigenes Team betreue. Das A-TEAM. Aber inzwischen habe ich natürlich Kontakte überall hin bis hoch in die Profiliga so das wenn ich mal etwas nicht weis, man kann nie alles wissen, nicht weiter weiss mir Rat holen kann. Ist gut wenn man sich gegenseitig helfen kann.

Fitness-Freunde: Als Vorbereiter hast du dann ja auch schon alle Ausreden gehört. Was ist die Ausrede von Athleten die du am häufigsten hörst?

Andru Gertz: Ich halte mich genau an den Plan und ich kann mir auch nicht erklären warum die Form nicht besser wird oder das Gewicht nicht sinkt.

Fitness-Freunde: Ja das typisch. Aber wieder zu Dir. Steht den ein Plan wann du wieder auf die Bühne gehst?

Andru Gertz: Ich wollte eigentlich im Herbst bei der Universum vom NAC starten, aber ich habe drei Athleten im Herbst zur Vorbereitung und da ich mit Herzblut und Leidenschaft vorbereite, habe ich meinen Start auf Frühjahr 2019 verlegt zur WM in Polen. Ich will 100% prozentig für meine Athleten da sein.

Fitness-Freunde: Sehr Lobenswert! Mit welchen Supplements arbeitest du ?

Andru Gertz: Es gibt einfach zu viele Supps auf dem Markt. Ich nehme nur die mit den ich wirklich gute Erfahrungen gemacht habe. Ein gutes Whey Isolat, Vitami/Mineral Komplex, Glutamin, Creatin und in der Diät noch BCAA`s zum Muskelschutz vor dem Cardio.

Fitness-Freunde: Also schlicht und einfach. Gibt es etwas was selbst jemand wie dir der lange dabei ist schwer fällt?

Andru Gertz: Sämtliche Mahlzeiten die wichtig sind zu schaffen

Fitness-Freunde: Das ist besonders im Aufbau eine Herausforderung?

Andru Gertz: Oh Ja. In der Diät kein Problem. Ich bin nicht der grosse Esser. Manchmal ab in den Mixer und getrunken. Ist besser als kauen.

Fitness-Freunde: Bei mir ist es die Faulheit zu kochen. Was ist den dein Lieblings essen? Das was immer geht?

Andru Gertz: Eiklar mit Champignon, Paprika, Maggi und Banane als Rührei und dann noch Mandelmuß drüber. Das geht immer und natürlich Steak

Fitness-Freunde: Hat sie die Bodybuilding Szene in dein Augen seid deinem Anfang verändert?

Andru Gertz: Oh ja. Früher waren wir dankbar über jede Information welche wir bekamen. Heute werden die Leute mit Informationen überflutet und jeder wird zum Fachmann. Ein Jahr im Training und schon bieten sie Coaching an. Beispiel ich habe mal einen Athleten übernommen, war 20jahre alt. Zwei Wochen vor dem Wettkampf sollte dieser 500gr Reis, ungekocht gemessen, essen weil er angeblich an Fülle verloren hätte. Das Ende vom Lied. Streifen im Gluteus futsch und fünf Kilo mehr auf der Waage. Nur zu bildlichen Vorstellung wir sprechen hier von 1.5kg gekochten Reis jeden Tag.

Fitness-Freunde: Ja grade YouTube, gibt es viele angebliche Experten oder?

Andru Gertz: Genau diese! Ich bin am überlegen selber einen Kanal zu starten. Eure Leser können ja mal sagen was sie davon halten würden. Ich Rede Klartext und nicht so eine geschwollene SCHEISSE!!

Fitness-Freunde: Also Wir wären dafür und würden dich pushen! Wer war den damals dein Vorbild in unserem Sport?

Andru Gertz: Arnie natürlich. Dann kam Dorian und zum Schluss natürlich King Ronny. Heute kann ich nicht sagen wer mich inspiriert. Im Moment würde ich sagen dennis Wolf, was er in 7 Monaten auf die Beine und auf die Bühne gebracht hat nach so einer Verletzung und Pause, verdient unser aller Respekt.

Fitness-Freunde: Wie hast du das Ergebniss beim letzten Mr. Olympia gesehen?

Andru Gertz: Ich agiere ja selber als Kampfrichter und sage einfach, Bilder geben nie das wieder was man drei Meter, wenn überhaupt, entfernt sieht. Die Leistungsdichte ist Heute so dicht und es ist natürlich auch Politik dabei weil es geht um viel Geld. Besonders beim Olympia, ich persönlich finde den Körper von Phil nicht gut. Nicht mein Geschmack! Schade das Kai nicht mehr dabei ist weil er hätte ihn auf Zeit geschlagen.

Fitness-Freunde: Ja Kai find ich auch mega. Aber wie du sagst Geld und Politik. Was sollte sich bei solch hoch dotierten Wettkämpfen ändern?

Andru Gertz: Neutrale Kampfrichter aus aller Welt! Wenn ich bei einer WM starte, sitzen da elf kampfrichter aus aller Herren Länder. Das ist fair!! Absprachen werden damit wenigstens ein wenig unterbunden.

Fitness-Freunde: Ja das wird aber wohl nie passieren. Haben wir den nach Dennis Wolf einen Deutschen der nach rückt? Wer hat deiner Meinung nach das Potenzial?

Andru Gertz: Zum einen Tim Budesheim in der offenen Klasse und in der 212 Klasse Enrico Hoffmann. Aber beide brauchen noch Zeit. Sind als Neu-Profi vielversprechend!

Fitness-Freunde: Ja beide echt klasse Athleten. Die wir hoffentlich auch mal an die Tasten bekommen. Wer war den bisher dein Highlight den du persönlich kennen lernen durftest?

Andru Gertz: Markus Rühl. Wir sprechen die gleiche Sprache.

Fitness-Freunde: Ja er ist der Hammer. Schaust du seine Videos bei YouTube?

Andru Gertz: Ja klar schaue ich mir mal das eine oder andere Video an. Man will ja auf dem laufenden sein. Gerne natürlich Markus Rühl weil die sind sehr unterhaltsam und in vielen spricht er mir aus der Seele. Mein Favorit im Moment ist Charles Class denn da kann ein alter Hase wie ich, da kann man noch was lernen.

Fitness-Freunde: Hast du ein Lieblings Trainingssystem?

Andru Gertz: Ich bin da sehr vielfältig. Probiere viele Sachen aus um halt auch eine fundierte Meinung und Erfahrungen für meine Athleten zu haben. Total begeistert bin ich von MTUT und SST.

Fitness-Freunde: Mann sollte eh Erfahrungen sammeln. Was ist für dich in der BB Szene ein absolutes No Go?

Andru Gertz: Unkameradschaft unter den Athleten am Tag der Meisterschaft. Gekämpft wird auf der Bühne und dahinter sollten alle sich gegenseitig helfen. Sie sind alle den Weg der Vorbereitung gegangen und alleine das sie das durchgezogen haben bis zum Wettkampf macht sie alle zu Gewinnern. Was auf der Bühne passiert liegt dann nicht mehr in ihren Händen sondern in der Bewertung der Jury. Da muss es vorher nicht böse oder gar verachtende Blicke geben.

Fitness-Freunde: Hast du in der Vorbereitung Momente wo du dich fragst, wieso du dir das immer wieder antust?

Andru Gertz: Klar kommen solche Momente. Aber einmal entschieden wird durchgezogen bis zum Tag X. Zum anderen fällt es mir nach all den Jahren der Vorbereitungen recht leicht in Form zu kommen und ich kann mit den Entbehrungen sehr gut umgehen. Gereiztheit und schlechte Laune gibt es nicht bei mir. Ich werde nur sehr ruhig, ungewöhnlich für mich, und lebe in meiner eigenen kleinen Welt im Kopf. Total fokussiert auf die Wettkämpfe.

Fitness-Freunde: Wenn dir mal die Motivation fehlt. Wie schaffst du es dich zu motivieren?

Andru Gertz: Der Kontakt mit meinen Athleten und die Aufgabe mit guten Beispiel voran zu gehen, motiviert mich immer mein Bestes zu geben. Aufgegeben wird bei der Post!

Fitness-Freunde: Wahre Wort! Das wäre ein Spruch für ein Shirt. Hast du Hobbys abseits des Bodybuilding?

Andru Gertz: Wir haben zwei wunderbare Kinder und einen tollen Hund. Meine Frau Melanie Schaa trainiert mit mir und wir leben den Bodybuildingstyle und das nimmt viel Zeit in Anspruch. So wie meine Athleten und somit ist freie Zeit für den Rest der Familie reserviert und wenn es nur gemeinsame Fernsehabende sind. Aber natürlich nicht nur diese.

Fitness-Freunde: Also ist dein Umfeld komplett in den Sport geknüpft also gibt es da keine Probleme wenn du mal nicht mit essen kannst wegen ner Diät?

Andru Gertz: Nein überhaupt nicht! Meine Familie und mein gesamtes Umfeld steht voll hinter mir.

Fitness-Freunde: Das ist Super. Wie sieht es dies Jahr bei dir in Sachen Fibo aus? Sehen wir dich dort für ein gemeinsames Foto?

Andru Gertz: Nein ich gehe nicht zur Fibo. Diesen Wandel den diese Messe in den letzten Jahren gemacht hat kann ich nicht gut heissen. Bodybuilderprofis der Extraklasse stehen alleine am Stand und zehn Schritte weiter wird ein zwanzigjähriger YouTubestar gefeiert. Von tuten und blasen keine Ahnung aber 50 Videos im Netz. Auch das Publikum hat sich extrem verändert. Da laufen 60kg Männer im Trägershirt durch die Hallen als wenn sie 120kg wiegen. Sorry nicht meine Welt. Kann mich null damit identifizieren. In den 90er Jahren war da Stimmung vom Feinsten. Ich weiß noch der Stand von Weider mit Dorien, Lou Ferigno und andere Spitzensportler der Szene. Da fühle ich mich zuhause und das hat mich motiviert. Wäre am liebsten Nachts mit der Brechstange ins Studio eingebrochen um zu trainieren. Da hat man noch was mitgenommen..

Fitness-Freunde: Ja da war ich noch zu klein ich geh erst seid 2011 auf die Fibo. Aber auch in den 7 Jahren hat sich viel verändert. Finde man kann Muskel Shirt ja anziehen aber sollte nicht tuen als wären sie sonst was für Schränke. Gibt es einen Profi mit dem du gerne mal trainieren würdest?

Andru Gertz: Definitiv Dennis James

Fitness-Freunde: Ja seine Art nicht nur im Training ist echt Hammer. Wurdest du schon mal durch eine Verletzung zu einer längeren Pause gezwungen?

Andru Gertz: Ja leider, nicht nur einmal. Lange Bizepssehne an der Schulter angerissen. Trainingsunfall. Trizepsabriss. Das war allerdings ein Arbeitsunfall. Beides nicht schön und langwierig. Aber wer willensstark ist kommt immer wieder zurück.

Fitness-Freunde: Würdest du Leuten raten nach einer Verletzung lieber langsam zu machen?

Andru Gertz: Nach einer starken Verletzung sollte man immer langsam wieder ins Training zurück kommen und jede Woche die Intensität erhöhen. Auf seinen Körper hören und Signale richtig deuten. Die meisten Athleten geben immer nur Vollgas und achten nicht darauf was der Körper ihnen sagen will. Meine Athleten müssen alle sechs Wochen komplett Pause machen damit sie vollständig regenerieren. Man kann keinen Motor nur mit Vollgas fahren.

Fitness-Freunde: Hast du noch etwas was du unseren Lesern mit auf den Weg geben möchtest??

Andru Gertz: Sucht euch jemanden mit Erfahrung und lasst euch nicht auf dubiose Trainingspläne ein. Niemand erfindet das Rad neu. Wünsche euch allen viel Erfolg im Training und immer einen super Pump

Fitness-Freunde: Andru wir danken dir für deine Zeit und das du uns ein paar Fragen beantwortet hast. Wir wünschen dir viel Erfolg weiterhin auf der Bühne, deinem Team/Familie und deinem YouTube Plan. Wen du den ein erfolgreicher Youtuber bist, machen wir noch ein Interview.

Andru Gertz: Ja danke es hat mir sehr viel Spass gemacht. Zum Schluss noch…

 

Wir bedanken uns bei  Andru für dies tolle Interview. Und wünschen Ihm für die weiteren Wettkämpfe viel Erfolg! Wir empfehlen jedem der Interesse an diesem Sport hat ihm bei Instagram zu folgen (@andrugertz_worldchampion).

Share.

About Author

Steve N

Insta @the_face_of_pain Ich mache Fitness seit ca. 6 Jahren und haben diesem Sport sehr viel zu verdanken!

Kommentar verfassen