„Antonio Melieni“ – Interview mit dem Deutschen Meister in der Junioren Klasse I 2018

0

Als nächstes haben wir uns „Antonio Melieni“ an die Tastatur geholt, ein toller Familienmensch der es schafft Familie,Sport und den Rest unter ein Hut zu bekommen! Wo viele dran scheitern hat er es geschafft! Lest hier selber wie er es vom Turnen bis hin zu Deutschen Meisterschaft geschafft hat.

Fitness-Freunde: Moin Moin Antonio, Danke dir das du dir Zeit für uns Nimmst. Magst du uns zu erst einmal erzählen wie Alt du bist, wo du her kommst und welches dein Home Gym ist.

Antonio Melieni: Natürlich! Also ich bin 21 Jahre alt, komme aus München und trainiere im Elements.

Fitness-Freunde: Wann hast du mit dem Fitness angefangen und gab es ein Auslöser der dich dazu gebracht hat?

Antonio Melieni: Ich mache schon seit meinem 4. Lebensjahr Sport. Angefangen hat es mit Fußball. Als ich 2012 zurück nach Deutschland kam, habe ich Turnen, Tanzen und Kampfsport gemacht. Mit 16 habe ich mich im Gym angemeldet und habe dann angefangen mich 100% an diesem Lifestyle zu widmen. Ich wusste schon ab dem 1. Training im Studio, das ist meine Welt und habe deswegen die anderen Sportarten dafür aufgegeben.

Fitness-Freunde: Und wann reifte in die der Plan auf die Bühne zu gehen?

Antonio Melieni: Ich war sehr dünn und habe deswegen erstmal zunehmen wollen. Damals habe ich alles alleine und ohne viel wissen gemacht. Dann wollte ich wieder abnehmen und wo ich abgenommen hatte, hat ein Kumpel gemeint geh doch auf die Bühne und das tat ich. Als ich vor 2 Jahren das erste mal gestartet bin, damals ein anderer Verband, habe ich keine Platzierung gemacht. Diese Niederlage war für mich meine Motivation, zu zeigen was ich wirklich bin und habe mir das Ziel gesetzt, Deutsche Meister in meiner Klasse zu werden.

Fitness-Freunde: Wie war es für dich als du das erste mal Hinter der Bühne auf dein Auftritt gewartet Hast?

Antonio Melieni: Ich war sehr aufgeregt und schüchtern, was im Bodybuilding fatal ist. Ich habe gelernt selbstsicher zu sein und auf der Bühne das Ganze zu genießen.

Fitness-Freunde: Was waren seid dem deine Erfolgreichsten Wettkämpfe?

Antonio Melieni: Ich bin DBFV Athlet, da bin ich letztes Jahr in der Junioren Klasse 1 also bis 75Kg Bayerischer Meister und 4ter  auf der Deutschen Meisterschaft geworden. Dieses Jahr bin ich in der selben Klasse Deutscher Meister geworden und eine Woche später habe ich mich auf der Bayerischen Meisterschaft in die Männerklasse 2 also bis 80Kg getraut und bin dort Bayerischer Vizemeister geworden.

Fitness-Freunde: Bereitest du dich mit einem Coach vor?

Antonio Melieni: Ja.

Fitness-Freunde: Würdest du Newcomern empfehlen sich jemand mit Fachwissen an die Seite zu nehmen?

 

Antonio Melieni: Auf jeden Fall! In meinen Augen mit das wichtigste.

Fitness-Freunde: Was fällt die schwerer Aufbau oder Diät? Und wieso?

Antonio Melieni: Diät! Also eine Diät ändert einen Menschen sehr, weil alles so extrem ist. Jede Diät ist anders weil sich der Körper von Jahr zu Jahr verändert. Du hast Hunger kannst nicht schlafen. Das ist alles schon nicht ganz ohne.

Fitness-Freunde: Gibt es während der Diät etwas auf das du dich besonders freust was du danach wieder essen darfst?

Antonio Melieni: Ja ich freue mich extrem auf Süßigkeiten und mal wieder ne leckere Pizza, Burger und das ganze was man halt nicht so hat.

Fitness-Freunde: Klingt Lecker. Mit welchen Supplements arbeitest Du?

Antonio Melieni: Ich nehme BCAA’S, Whey Isolat, Vitargo und Glutamin von AllStars. Ganz wichtig, was viele gar nicht wahrnehmen, sind die Vitamine und Mineralien im Körper, für den Hormonhaushalt. Ich nehme noch Multivitamine, Omega 3 ,Zink, Magnesium und Vitamin D3.

Fitness-Freunde: Wie kam es zu deinem Sponsoring?

Antonio Melieni: Ich kenne den Edgar ganz gut, den Geschäftsführer von AllStars und letztes Jahr sagte er zu mir, du musst in der Szene auffallen und dann würden wir dich sponsern. Das war ein Jahresziel was ich auch realisieren konnte. Mein Coach ist auch mit Edgar befreundet und hat meine Stärken nochmal unterstrichen sag ich mal.

Fitness-Freunde: Das ist super. Wie stehen bei dir Freunde und Familie zu dem Sport? Ist ja so das du nicht mal eben mit Essen gegen kannst oder sündigen.

Antonio Melieni: Ja ich esse trotzdem mit meiner Familie am Tisch weil Familie ist alles für mich und die stehen alle auch hinter mir. Da kann ich echt von Glück reden. Trotzdem ist man immer auf sich selbst fokussiert und viel Zeit geht verloren.

Fitness-Freunde: Welches ist deine Vorzeige Muskelpartie und an welcher musst du noch arbeiten?

Antonio Melieni: Rücken/Schultern und Beine sind bei mir sehr stark. Und die Brust ist absolut meine Schwäche!

Fitness-Freunde: Hast du ein Trainingssystem nach dem du am liebsten trainierst?

Antonio Melieni: Am liebsten trainiere ich nach nen 5er Split. Maximal eine Stunde 5x die Woche. So dass ich jeden Muskel super reizen kann und genug Regenerationszeit habe.

Fitness-Freunde: Hast du Tage oder Momente wo du dich fragst wieso du dir das alles antust?

Antonio Melieni: Manchmal in der Diät! Doch genau dann sag ich mir selber das ich alles Richtig mache und auf dem Richtigen Weg bin.

Fitness-Freunde: Hast du ein Vorbild?

Antonio Melieni: Roman Fritz,Chris Bumstead. Natürlich auch die schweren Jungs Kai Greene und so. Aber ich finde diesen muskulös und trotzdem nen flachen Bauch und ne schöne Linee einfach Bombe!

Fitness-Freunde: Wer ist für dich der größte aller Zeiten??

Antonio Melieni: Ganz klar Arnold!

Fitness-Freunde: Die Legende. Gibt es bei YouTube jemand den du verfolgst?

Antonio Melieni: Alle so ein bisschen!

Fitness-Freunde: Was ist für dich in der BB Szene ein No Go?

Antonio Melieni: Nur 99% zu geben. Du musst dann wirklich dafür leben wen du auf die Bühne willst! Feiern und sowas oder nicht nach Plan essen geht einfach nicht. Also man muss 1000% gebem weißt du was ich meine?

Fitness-Freunde: Ja das weiß ich! Wenn du 3 Wünsche für den Rest des Jahres frei hättest. Welche wären Das??

Antonio Melieni: 1. Meine Großeltern aus Italien bei mir zu haben 2.Vom Sport leben zu können 3.Bei Mr. Olympia im Publikum 1.Reihe sitzen.

Fitness-Freunde: Mit wem würdest du gerne mal ein Proteinshake trinken und seinen Geschichten zu hören?

Antonio Melieni: Mit Kai Greene.

Fitness-Freunde: Wie findest du es wir das er am Mr O nicht mehr teilnimmt?

Antonio Melieni: Schade aber nachvollziehbar. Meiner Meinung nach hätte er den Titel schon in Vergangenheit verdient gehabt. Das ist viel Politik und dass er dafür auf der Arnolds gestartet ist und sich da den ersten Platz holt, hat er viel mehr davon und war genau der Richtige Weg.

Fitness-Freunde: Ja beim Mr O ist viel Politik. Was würdest du Newcomern mit auf den Weg geben ?

Antonio Melieni: Das aller wichtigste ein guter Coach und versuchen in der Szene und auf der Bühne aufzufallen, dass man sich von Anfang an einen Namen macht.

Fitness-Freunde: Was war dir persönlich wichtig was ein Coach dir geben Muss?

Antonio Melieni: Er muss ehrlich und hart sein also immer Klartext reden. Das Wichtigste die Erfahrung die er hat und ja er macht alles für dich. Vertrauen ist ganz ganz wichtig. Weil als Athlet ist man wie ne Maschine. Dass was der Coach sagt ist Gesetz und wird nicht hinterfragt!

Fitness-Freunde: Sieht der Coach Sachen bei dir die du selber nicht siehst?

Antonio Melieni: Natürlich! Er sieht sehr wohl die Schwachstellen als auch die Stärken und beurteilt dich als neutrale Person. Als Athlet kannst du dass nicht selber machen. Weil du siehst dich jeden Tag ne.

Fitness-Freunde: Wie sieht bei dir ein Typischer Samstag Abend aus?

Antonio Melieni: Essen, mit der Familie Zeit verbringen und ins Bett. Jeder Wochentag ist gleich bei mir.In der Vorbereitung gibt es Nur Tag 1 und Tag 2 usw.. In der Offseason gehe ich ab und zu weg aber sehr selten, da mein Schlaf sehr wichtig wegen der Regeneration.

Fitness-Freunde: Hast du Rituale bevor es ins Training geht??

Antonio Melieni: Nein. Aber im Training schaue ich mir immer tief in die Augen und setzte immer mein Ziel klar vor.

Fitness-Freunde: Was läuft bei dir an Musik?

Antonio Melieni: Viel YouTube, Videos die mich motivieren von denen höre ich die Musik. Dann höre ich und sehe diese Bilder vor den Augen.

Fitness-Freunde: Wann sehen wir dich wieder auf der Bühne?

Antonio Melieni: Ich mache jetzt 2 Jahre Vorbereitung da ich bei den schweren Jungs international starten will.

Fitness-Freunde: Dafür schon mal alles gute. Was würdest du mit dem wissen von heute anders machen ?

Antonio Melieni: Ich hätte schon viel früher die Ernährung umgestellt und auch das Training. Denn zu viel Training ist gleich Zeitverschwendung und Übertraining.

Fitness-Freunde: Antonio wir danken die für deine ehrlichen Antworten. Möchtest du unseren Lesern noch etwas mit auf den weg geben?

Antonio Melieni: Auf jeden Fall. Leute macht es nicht komplizierter als es ist. Denn dieser Lifestyle soll euch Spaß machen und nicht als Last fallen.

Fitness-Freunde: Danke dir Antonio. Wir wünschen dir noch alles gute für dein weiteren weg!

 

Wir bedanken uns bei Antonio für dieses tolle Interview. Und wünschen Ihm für die weiteren Wettkämpfe viel Erfolg! Wir empfehlen jedem der Interesse an diesem Sport hat ihm bei Instagram zu folgen (@antonio.melieni).

 

Share.

About Author

Steve N

Insta @the_face_of_pain Ich mache Fitness seit ca. 6 Jahren und haben diesem Sport sehr viel zu verdanken!

Kommentar verfassen